Phasmiphobia

Bekommt Phasmophobia einen Geist aus Breaking Bad?

Das derzeit erfolgreiche Spiel Phasmophobia hat vor kurzem ein neues Update erhalten. Wenn man dem Tweet des offiziellen Accounts glauben darf, könnte man bereits bald auf einen bekannten Charakter treffen, den viele wohl kennen dürften.

Was ist eigentlich Phasmophobia?

Phasmophobia ist ein Indie-Spiel und hat vor allem über Streams eine große Verbreitung gefunden. Scheinbar war das Spiel genau das, was viele Spieler wollen, aber gar nicht wussten, dass sie es brauchen. Die Entwickler können durch den Hype jedenfalls auf einen riesigen Erfolg blicken.

Das Spiel lässt sich als Koop-Horrorspiel beschreiben. Ein Team aus bis zu vier Geisterjäger untersuchen paranormale Aktivitäten in Gebäuden. Dazu stehen eine breite Auswahl an Hilfsmitteln bereit. Ziel ist es, die Aktivitäten richtig zu erkennen und zuzuordnen um schlussendlich den Typ des Geistes zu ermitteln. Ob das gelingt, hängt unter anderem vom Teamplay, Kommunikation und auch einer großen Menge Glück ab.

Breaking Bad und Phasmophobia?!

Der Entwickler Kinetic Games hat mit dem letzten Update eine Menge Verbesserungen und Fixes eingeführt. Auf Twitter schrieb Kinetic Games bezüglich neuer Geister dann eine ziemlich explizite Referenz, welche eindeutig auf Breaking Bad hindeutet:

I will say there’s a new potential ghost name. He’s the one that knocks! #Phasmophobia

KineticGame auf Twitter

Zu Deutsch: „Ich verrate, dass es einen neuen potenziellen Geisternamen gibt. Er ist derjenige, der klopft!“

Jeder, der Breaking Bad gesehen hat, kennt diesen Satz. Es könnte sich also unter Umständen um jene Szene handeln, in der Walther White seiner Frau Skyler erklärt, dass nicht er in Gefahr ist, sondern das er die Gefahr für andere ist. I am the one who knocks!

Solange seitens des Entwicklers keine klare Antwort kommt, bleibt es natürlich fraglich, ob die Markenrechte von Breaking Bad für Spielinhalte wirklich gewonnen werden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.