Steam-Awards 2020

Steam-Awards 2020 – Abstimmung möglich

Seit dem 22. Dezember laufen die jährlichen Steam-Awards. Neben den üblichen Kategorien gibt es auch einige Überraschungen. Die Stimmabgabe ist noch bis zum 3. Januar 2021 möglich.

Steam-Awards 2020: Ungewöhnliche Kategorien

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder die beliebten Steam-Awards. Im Vorfeld wurden bereits die Nominierten gewählt, welche nun zur Abstimmung stehen. Neben den acht „normalen“ Kategorien stehen auch einige weitere Überraschung mit zur Abstimmung. So kann auch in den Kategorien „Bestes Spiel, in dem Sie schlecht sind“ oder „Werk der Liebe“ abgestimmt werden.

Kein Cyberpunk 2077

Tatsächlich steht Cyberpunk 2077 nicht mit zur Abstimmung. Das hat aber einen plausiblen Grund: Das Spiel ist für die Steam-Awards 2020 einfach zu spät veröffentlicht worden. Berücksichtigung fanden nur Spiele, welche bis Ende November erschienen sind. Durch die letzte Verschiebung wurde Cyberpunk 2077 erst am 10. Dezember veröffentlicht und verpasste damit die Frist.

Für CD Projekt Red kann aber trotzdem ein Preis dabei rausspringen. The Witcher 3 hat nämlich eine Nominierung in der Kategorie „Werk der Liebe“ erhaschen können. In diese Kategorie fallen Spiele, welche auch nach Jahren weiter supportet und mit neuen Inhalten versorgt werden.

Weitere bekannte Titel in der Abstimmung

Auf der Nominierungsliste befinden sich eine ganze Menge bekannter Titel. Darunter zum Beispiel Among Us, No Man’s Sky, Fall Guys, Terraria, Control, Death Stranding, Mafia Definitive, Red Dead Redemption 2. Battlefield 5, Horizon Zero Dawn, Doom Eternal, Flight Simulator oder Crusader Kings 3.

Damit sich die Abstimmung auch für die Steam-User lohnt, gibt es wieder Sammelkarten zu ergattern. Aus den Karten können Sets erstellen werden, welche wiederum für ein Steam-Award-Abzeichen eingetauscht werden können.

Die Abstimmungsseite ist hier zu finden: https://store.steampowered.com/SteamAwards

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.