Xbox Series X

500 Euro für die Xbox Series X

Der Termin für die Xbox Series X wurde von Microsoft nun offiziell bestätigt. Ubisoft schickt zur Unterstützung Watch Dogs Legion und Assassins Creed Valhalla ins Rennen.

Nachdem durch einige Leaks schon einige Informationen durchgesickert sind, hat Microsoft den Erscheinungstermin der Xbox Series X nun auch offiziell bekannt gegeben. Demnach soll die neue Konsole am 10. November 2020 auf den europäischen Markt kommen und rund 500 Euro kosten.

Für die etwas leistungsschwächere Xbox Series S wurde zuvor das gleiche Erscheinungsdatum genannt. Tatsächlich soll diese ab dem 22. September 2020 vorbestellbar sein und rund 300 Euro kosten.

Die technischen Daten zur neuen Konsole von Microsoft findest du auf der Webseite zur neuen Xbox Series X.

Assassins Creed und Watch Dogs Legion

Ubisoft kündigte gleichzeitig an, dass Assassins Creed Valhalla ebenfalls am 10. November 2020 erscheint – und zwar auch für die beiden Konsolen X und S, sowie alle anderen bereits angekündigten Plattformen. Zuvor stand der 17. November 2020 als Datum der Veröffentlichung im Raum.

Mit Watch Dogs Legion schickt Ubisoft einen weiteren Launchtitel in den Markt. Dieser erscheint am 29. Oktober für Playstation 4✱, Xbox One✱, Windows und Google Stadia. Am 10. November 2020 dann ebenfalls für die neue Microsoft-Konsole. So gibt es gleich zum Start zwei starke Titel zum zocken.

Halo Infinity verspätet sich für die Xbox Series X

Nach der Kritik aus der Community an der Grafik verschiebt sich die Veröffentlichung auf 2021. Microsoft hatte eigentlich Halo Infinity aus dem eigenen Entwicklerstudio ebenfalls für den Start der Konsole vorgesehen.

Hat Ubisoft sich etwas verplaudert?

Laut Pressemitteilung gibt Ubisoft an, dass die beiden Spiele für den Xbox-Start auch für die Playstation 5 erscheinen sollen, aber erst nach dem Start der Xbox. Daraus lässt sich ableiten, dass die Playstation 5 erst nach der Xbox kommt. Bislang hatte Sony weder Erscheinungstermin noch Preis genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.