Netflix

Netflix entwickelt in der Zukunft Spiele?

In einem Interview erklärte der CEO von Netflix, Todd Hastings, dass es durchaus Sinn ergibt, wenn Netflix in der Zukunft Videospiele entwickeln würde. Dazu existieren aber derzeit keine konkreten Pläne.

Netflix könnte also in Zukunft nicht nur Filme und Serien produzieren, sondern auch Spiele entwickeln. Das ist auf jeden Fall eine weitsichtige Perspektive des Unternehmens.

Netflix wird Gameflix?

Todd Hastings, der CEO von Netflix ließ in einem Interview mit Variety einiges zu diesem Thema durchblicken.

Wissen Sie, es könnte passieren. […]
Sport, Videospiele, nutzergenerierte Inhalte – wenn man an die anderen großen Kategorien denkt, könnte es eines Tages Sinn ergeben.

Todd Hastings, Variety

Derzeit gibt es aber noch keine wirklichen Pläne, jetzt in die Spieleentwicklung einzusteigen. Der Gaming-Markt wird jedoch immer relevanter werden und stellt eine weltweit erfolgreiche Form der Unterhaltung dar. Daher ist es nicht wirklich weit hergeholt, dass Netflix irgendwann aktiv in die Spieleentwicklung einsteigt.

Netflix hat mit interaktiven Shows wie Bandersnatch oder Minecraft: Story Mode schon etwas Interesse in diese Richtung durchblicken lassen. Der Sprung zu vollwertigen Spielen ist dann nicht mehr so groß.

Die Milliarden sind verplant

Todd Hastings erklärte aber, dass das Ganze noch eine Weile dauern wird. Für absehbare Zeit sind erstmal nur neue Filme und Serien geplant. Jeder Dollar sei für die nächsten paar Jahre nur für größere Filme, Serien und Animationen verplant – nicht für die Entwicklung von Videospielen.

Lassen wir uns also überraschen, wie sich das in ein paar Jahren entwickelen wird. Aus Filme und Serien ein Spiel zu adaptieren kennen wir bereits. Also, warum nicht einmal den umgekehrten Weg? Netflix hat die Filmbranche ziemlich umgekrempelt. Das könnte das Unternehmen mit etwas Glück auch noch einmal in der Spiele-Branche schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.