Powerbank

Powerbanks mit richtig viel Kapazität

Powerbanks können wahre Helden des Alltags sein. Heutige Smartphones werden immer energiehungriger und auch die Akkus wachsen. Dennoch reicht manchmal, gerade bei dauerhafter Nutzung die eingebaute Energiereserve nicht aus. Hier kann eine starke Powerbank der Retter sein. Hier stellen wir euch vier Powerbanks mit mindestens 20.000 Milliamperestunden (mAh) vor.

AUKEY PB-N36

AUKEY PB-N36

  • Kapazität: 20.000 mAh
  • 2x USB (Out), 1x Micro-USB und 1x Lightning (In)
  • Ladestrom: 2,4A bzw. 3,4A kombiniert
  • Gewicht ca. 388 Gramm
  • Preis circa 29 Euro

Preise/Angaben können Änderungen unterliegen..

Die PB-N36 Powerbank von AUKEY bietet eine Kapazität von 20.000 mAh und wiegt circa 388 Gramm. Sie kann wahlweise mit einem Standard Micro-USB-Kabel oder einem iPhone-Kabel geladen werden. Das hat den Vorteil, dass man im Zweifel nur ein Kabel für beide Geräte mitschleppen muss. Der Hersteller wirbt mit der AiPower-Technologie, welche die Lebensdauer des Akkus schonen und die Ladegeschwindigkeit beschleunigen soll. Es können zwei Geräte gleichzeitig über USB mit der Powerbank geladen werden. Die maximale kombinierte Ausgangsleistung liegt bei 3,4 Ampere (zwei Geräte teilen sich diese Leistung).

POWERADD Pilot X7

POWERADD Pilot X7

  • Kapazität 20.000 mAh
  • 2x USB (Out), 1x Micro-USB (In)
  • Ladestrom max. 3,1A
  • Gewicht ca. 445 Gramm
  • Preis circa 20 Euro

Preise/Angaben können Änderungen unterliegen..

Die POWERADD Pilot X7 wiegt circa 445 Gramm und hat eine Kapazität von 20.000 Milliamperestunden (mAh). Geladen wird über einen frontseitigen Micro-USB-Anschluss mit maximal 2A. Direkt darunter befindet sich eine LED welche als Taschenlampe dient. Diese kann über den Button auf der Oberseite betätigt werden. Es stehen zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung um Geräte zu laden (Out). Der maximale Ladestrom am Ausgang beträgt 3,1A. Laut Herstellerangabe besitzt der rechte USB-Anschluss eine Ladeerkennung für iPads und man sollte diesen daher bevorzugen.

Anker PowerCore Essential

Anker PowerCore Essential

  • Kapazität 20.000 mAh
  • 2x USB (Out), 1x Micro-USB und 1x USB-C (In)
  • 15W Ausgangsleistung
  • Gewicht ca. 343 Gramm
  • Preis circa 30 Euro

Preise/Angaben können Änderungen unterliegen..

Die Anker PowerCore Essential bietet eine Kapazität von 20.000 Milliamperestunden (mAh) und eine Ausgangsleistung von 15 Watt laut Hersteller. Dabei wiegt sie circa 343 Gramm. An der Vorderseite gibt es zwei USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten. Die Powerbank selbst kann über einen Micro-USB oder USB-C-Anschluss geladen werden. Anker wirbt außerdem mit einem Modus zur Erhaltungsladung, wobei das letzte LED-Lämpchen unabhängig vom Akkustatus grün leuchtet. Dies soll ein optimales Ladungsergebnis gewährleisten.

Anker PowerCore 26800

Anker PowerCore 26800

  • Kapazität 26.800 mAh
  • 3x USB (Out), 2x Micro-USB (In)
  • Ladestrom max. 6A (kombiniert)
  • Gewicht ca. 499 Gramm
  • Preis circa 50 Euro

Preise/Angaben können Änderungen unterliegen..

Die Anker PowerCore 26800 hat einen riesigen Akku mit 26.800 Milliamperestunden Kapazität. Dabei kommt sie auf ein Gewicht von 499 Gramm. Insgesamt gibt es drei USB-Anschlüsse zum Laden von Geräten mit einer totalen Ausgangsleistung von 30 Watt. Geladen werden kann die Powerbank über zwei Micro-USB-Anschlüsse parallel! Der duale Input soll maximal 4A verkraften. Dadurch soll sich die Ladezeit laut Hersteller auf nur 6 Stunden belaufen. Anker wirbt mit den PowerIQ und VoltageBoost Ladetechnologien um auch bei nicht Quick-Charge fähigen Geräten schnelle Ladezeiten realisieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.