Among Us

Among Us erscheint auf der Switch

Seit gestern ist das beliebte Spiel Among Us nun auch auf der Switch erhältlich. Nintendo hatte dies bereits vorab angekündigt. Damit erschließt sich das Spiel eine neue Spielergruppe.

Nachdem das Spiel bislang nur über Steam für den PC und als App für das Smartphone verfügbar war, kommt Among Us nun auch auf die Switch. Bei Among Us dreht sich alles um Teamwork und Verrat. Dabei bietet es großes Potential für Mindgames und kann im schlechtesten Fall auch direkt Freundschaften zerstören.

Worum geht es bei Among Us?

Vier bis zehn Spieler treten online in einem Raumschiff mit und gleichzeitig gegeneinander an. Die „Crewmates“ haben die Aufgabe, das Raumschiff durch verschiedene Aufgaben zu reparieren. Die „Imposter“ müssen das verhindern. Dazu können sie das Schiff sabotieren und Crewmates nach und nach töten. Die „Crewmates“ müssen dann die Verräter in den eigenen Reihen finden.

Findet ein Crewmate eine Leiche, so kann diese gemeldet werden. Alle Spieler können sich dann beraten. Bei entsprechend großer Sicherheit kann ein anderer Spieler dann durch Abstimmung aus dem Raumschiff verbannt werden. Stilecht wird er dann in die unendlichen Weiten des Weltraums geschossen. Auch Notfall-Meetings sind möglich. Spieler können jedes Spiel umfangreich an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Das Spiel ist eigentlich schon 2018 erschienen, aber dank der Aufmerksamkeit durch Streamer löste sich ein regelrechter Hype aus. Das kleine Indie-Studio InnerSloth, der Entwickler von Among Us, wurde von diesem Ansturm ziemlich überrant. Deshalb wurde auch die Entwicklung von Among Us 2 zugunsten des ersten Titels eingestellt.

Among Us auf der Switch

Ab sofort kann nun das Spiel auch auf der Switch erworben werden. Der Nintendo-Shop nennt einen Preis von 4,29 Euro. Die PC-Version bei Steam kostet zum Vergleich nur 3,99 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.