König Albert

König Albert – III

Die König Albert ist ein deutsches Premium Stufe-III-Schlachtschiff. Ein typisches deutsches „Dreadnought“-Schlachtschiff mit dicker Panzerung und hoher Überlebensfähigkeit. Die Hauptbewaffnung hatte eine stark panzerbrechende Wirkung und hat andere Artillerie-Systeme übertroffen.

Trivia: Die König Albert wurde am 6. September 2016 auf NA Servern und am 2. November 2016 auf EU Servern veröffentlicht.

Vorteile

Die König Albert besitzt eine zuverlässige Gürtelpanzerung. Unter den Stufe-III-Schlachtschiffen kann es mit dem größten Pool an Trefferpunkten aufwarten. Ebenfalls ist im Vergleich die größte Breitseiten-Bewaffnung auf dem Schiff verbaut. Die AP-Granaten haben den höchsten Alphaschaden in dieser Schiffsklasse. Die Höchstgeschwindigkeit von 21 Knoten macht in dieser Gruppe schon einiges her. Auch die verbaute Sekundärbatterie ist sehr zuverlässig.

Insgesamt kann man festhalten, dass die König Albert ein sehr anfängerfreundliches Schiff ist. Es zählt zu den besten Schiffen in der Stufe-III und kann für andere Schiffe ziemlich nervig sein.

Nachteile

Die Nachladegeschwindigkeit ist leider nur Mittelmaß. Vorhandene Geschütztürme drehen nur sehr langsam, sodass Zielen oft eine Geduldsprobe ist. Die Hauptbatterie hat zudem eine kurze Höchstfeuerreichweite. Was die Manövrierbarkeit angeht, so fällt diese auch nur mittelmäßig aus. Flugabwehrbewaffnung ist zwar vorhanden, aber nicht wirklich brauchbar. Zum Glück begegnet man mit dem Schiff relativ selten feindlichen Flugzeugen. Der Torpedoschutz ist nicht wirklich ausgeprägt, sodass Torpedotreffer große Schäden verursachen.

Forschung

Als Premiumschiff stehen der König Albert keine weiteren Upgrades zur Verfügung.

Optimale Konfiguration

Verbesserungen

  • Slot 1: Hauptbewaffnungs-Modifikation 1
  • Slot 2: Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 1

Kapitänspunkte

König Albert - III 1

Die aktuellen Kapitänsfähigkeiten und weitere aktuelle technische Daten findest du im offiziellen Wiki.

Verbrauchsmaterialien

  • Slot 1: Schadensbegrenzungsteam
  • Slot 2: Reparaturmannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.