Worcester

Worcester – X

Die Worcester ist ein leichter amerikanischer Stufe-X-Kreuzer. Das Schiff ist der größte leichte Kreuzer in der Welt. Ausgestattet ist das Schiff mit 152 mm Mehrzweckgeschützen, einiger automatischer 76 mm Sekundärgeschützen und einer schlagkräftigen Flugabwehr.

Vorteile

Zwölf furchteinflößende, schnell feuernde 152 mm Geschütze mit schneller Drehrate – das ist definitiv ein Vorteil. Die Flugabwehr ist vermutlich einmalig im Spiel. Es ist die stärkste unter allen Kreuzern, wenn nicht gar unter allen Schiffen. Feindliche Flugzeug-Angriffe werden förmlich niedergemäht. Dazu hat die Worcester einen ganzen Werkzeugkasten an Hilfsmitteln an Board: Das Überwachungsradar, die hydroakustische Suche und das defensive Flugabwehrfeuer können gleichzeitig genutzt werden! Die Erkennbarkeitsreichweite beträgt dazu nur 9,74 Kilometer. Das Überwachungsradar hat zudem eine lange Laufzeit und kann durch (legendäre) Module weiter verbessert werden.

Nachteile

Wo viele Vorteile sind, gibt es auch Nachteile. Die Hauptgeschütze haben einen hohen Feuerwinkel, was dazu führt, dass der Beschuss von schnellen Feinden oder auf Entfernung zur Qual wird, da diese dem gut ausweichen können. Die Flugabwehrbewaffnung ist sehr anfällig für HE-Feuer und kann leicht zerstört werden. Nur 25 mm Panzerung der Rumpes macht die Worcester anfällig für die Granaten von Schlachtschiffen – und HE-Feuer von Kreuzern. Mit 33 Knoten gibt es Kreuzer, die schneller sind und die Ruderstellzeit ist auch nicht die schnellste. Gerade zu Anfang kann man schnell Enttäuschung im Spiel erleben, da der Spielstil der Worcester ein ganz eigenen ist. Die Wahrscheinlichkeit einen Brand auf Feindschiffen zu verursachen, beträgt nur 12 %.

Sollte es doch mal eine Bomber-Staffel durch die Flak schaffen, kann schnell die Zitadelle getroffen werden.

Forschung

Optimale Konfiguration

Verbesserungen

  • Slot 1: Hauptbewaffnungs-Modifikation 1 / Hilfsbewaffnungs-Modifikation 1
  • Slot 2: Schadensbegrenzungssystem-Modifikation 1 / Defensives-FlaFeuer-Modifikation 1 / Hydroakustische Suche-Modifikation 1 / Überwachungsradar-Modifikation 1
  • Slot 3: Zielsystem-Modifikation 1 / Fla-Bewaffnungs-Modifikation 1
  • Slot 4: Antriebs-Modifikation 1
  • Slot 5: Tarnsystem-Modifikation 1
  • Slot 6: Hauptbewaffnungs-Modifikation 3 / Hilfsbewaffnungs-Modifikation 2 / Verbesserte Abwehrmaßnahmen

Kapitänspunkte

Worcester - X 1

Die aktuellen Kapitänsfähigkeiten und weitere aktuelle technische Daten findest du im offiziellen Wiki.

Verbrauchsmaterialien

  • Slot 1: Schadensbegrenzungsteam
  • Slot 2: Defensives Flugabwehrfeuer
  • Slot 3: Überwachungsradar
  • Slot 4: Reparaturmannschaft
  • Slot 5: Hydroakustische Suche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.